Durch Gesetzesänderung Tausende von Euros sparen

Rückerstattung bis zu 2,71 Cent / pro kWh (Brutto) Die Konzessionsabgabenverordnung macht es möglich:

Haben Sie schon Ihre Abgabereduzierung überprüfen lassen?

Gerne analysieren wir für Sie Ihre persönliche Abgabenreduzierung nach der Konzessions-Abgabe-Verordnung (KAV). Wenn Sie die gesetzlichen Auflagen erfüllen, haben Sie Anspruch, auf Abgabenreduzierung bis zu 2,71 Cent/KWh brutto auf Ihren Strompreis.

 

Unser Energieversorger ist derzeit der einzige Anbieter auf dem deutschen Markt, der Sie sofort mit der reduzierten Konzessionsabgabe ans Netz stellt. In Ihrer Stromrechnung sehen Sie, wie viel Sie bezahlen, denn die maximal zulässige Höhe der Konzessionsabgaben für Strom beträgt nach KAV § 2 Abs.2 Satz 1 b aber für Sondervertragskunden nur 0,11 Ct/kWh.

 

Durch unser Energie-Informationssystem können Sie den Nachweis der gesetzlichen Anforderungen erbringen. Der mögliche Rückvergütungsanspruch beträgt bis zu 2,28 Cent pro kWh (2,71 Cent/ kWh Brutto), je nach Standort Ihres Betriebes.

 

Der gravierende Unterschied liegt in den Worten: Sondervertragskunde oder Tarifkunde.

Wir organisieren Ihnen einen Sondervertrag, so dass Sie in der Strom-Ausschreibung bei allen Aktionstarifen sparen. Das garantieren wir Ihnen.

 

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen.